Loading...

Startup@

Innovationsmotor der Branche

Innerhalb der Gebäudetechnikbranche spielen Startups eine immer größere Rolle. Im Zusammenspiel von jungen Gründern und erfahrenen Profis kann bislang ungehobenes Innovationspotenzial erst richtig ausgespielt werden. Die VdZ hat sich zum Ziel gesetzt, junge Gründer und etablierte Unternehmen der SHK-Branche zusammenzubringen, den Austausch von Ideen rund um die Bereiche Heizung- und Gebäudesanierung zu fördern und als Wissensvermittlerin und Expertin in Sachen Startups in die SHK-Branche hineinzuwirken. Wir möchten es SHK-Startups erleichtern, einen Platz in der bestehenden Wertschöpfungskette zu erobern und ihre Innovationen erfolgreich in die Branche zu tragen.

Aktuelle Veranstaltungen für Startups

Im Jahr 2024 werden wir mit unseren Startup@-Formaten auf allen drei Fachmessen der Gebäudetechnik vertreten sein. Startups, die auf den Fachmessen ausstellen und dabei alle Vorzüge einer gemeinsamen Startup-Fläche genießen möchten, sind herzlich willkommen! Sie können an jeweils einer der Messen teilnehmen oder sich für die Teilnahme an gleich mehreren Messen entscheiden. Eine Teilnahme ist möglich an:

startup

SHK + E ESSEN im März 2024

Auf der SHK + E ESSEN ist das erstes Branchenhighlight des Jahres und der Treffpunkt für SHK-Profis aus Handwerk, Installation, Planung und Beratung aus Westdeutschland, BeNeLux und Frankreich. Die SHK + E ESSEN öffnet vom 19. bis 22. März 2024. Startups dürfen hier auf keinen Fall fehlen!

Mehr erfahren

startup

IFH/Intherm im April 2024

Auf der IFH/Intherm, der Fachmesse für Sanitär, Haus- und Gebäudetechnik, die vom 23. bis 26. April 2024 in Nürnberg stattfindet, bündeln wir die gesamte Startup-Power auf einer eigens geschaffenen Startup-Fläche. Zusätzlich wird es Pitch-Sessions geben.

Mehr erfahren

startup

GET Nord im November 2024

Die GET Nord ist die Leitmesse im Norden für die gesamte Vielfalt der Gebäudetechnik. Fast 550 nationale und internationale Aussteller präsentieren an drei Tagen ein einzigartiges Angebot an Produkten, Systemen und Dienstleistungen aus dem Bereich der Gebäudetechnik. Auch hier dürfen innovative Startups nicht fehlen!

Mehr erfahren

Angebote für Unternehmen

Ob Netzwerkveranstaltungen wie Speeddatings oder einen Austausch im Zuge eines Abendempfangs, Startup-Videos zur Wissensvermittlung, Diskussionsrunden oder Pitchwettbewerbe – wir haben jungen Gründern, Investoren und an Startups interessierten Unternehmen sehr viel zu bieten!

Startup-Scouting

Werden Sie aktiv mit dem Startup-Scouting!

Ob Digitalisierung, KI oder Vernetzung: die Haus- und Gebäudetechnikbranche befindet sich im Wandel. Die Vielzahl an Möglichkeiten für mittelständische Unternehmen neue Geschäftsfelder zu erschließen ist beträchtlich und gleichzeitig mit nicht minder großen Herausforderungen verbunden. Startups als junge, agile Unternehmen haben sich diesen neuen Möglichkeiten angenommen und vielfältige neue Dienstleistungen, Geschäftsmodelle und Produkte entwickelt.

Die VdZ möchte dieses große Potenzial für die Haus- und Gebäudetechnikbranche nutzen, indem wir Startups und etablierte Unternehmen zusammenbringen. Hierzu haben wir als Branchenverband das Startup-Scouting für etablierte Unternehmen der Haus- und Gebäudetechnik entwickelt.

startup

Sie sind Mitarbeiter eines SHK-Branchenunternehmens und daran interessiert zu erfahren, welche innovativen Ideen derzeit am Markt erfolgreich sind, welche Innovationen in den Startlöchern stehen und welche Startups für Ihr Unternehmen relevant sein könnten?

Mit dem VdZ Startup-Scouting beantworten wir mit Ihnen gezielt Ihre Fragen zu Startups, überprüfen Ihre Innovationsstrategie und entwickeln diese weiter. Das VdZ Startup-Scouting hilft Ihnen dabei, die für Ihr Unternehmen relevantesten Startups zu verifizieren, mit ihnen in Kontakt zu treten oder die für Sie relevanten Entwicklungen im Startup-Umfeld über einen bestimmten Zeitraum zu beobachten.

Zum Startup-Scouting

Startup-Training

Entwickeln Sie Ihre eigene Startup-Strategie für das Unternehmen

Die Gebäudetechnikbranche liefert zentrale Lösungen zur Umsetzung der Energiewende und erlebt einen Digitalisierungsschub. Startups tragen durch ihre große Innovationskraft maßgeblich mit zum Erreichen der Energiewende bei. Sie stärken den Wirtschaftsstandort Deutschland und leisten einen Beitrag zur Konkurrenzfähigkeit der Gebäudetechnikbranche im internationalen Vergleich.

Bis auf wenige Ausnahmen befindet sich die Zusammenarbeit mit Startups bei vielen Mittelständlern gleichzeitig noch ganz am Anfang oder wurde bislang noch nicht angegangen. Knappe Zeitbudgets der Mitarbeiter, fehlende Berührungspunkte mit jungen Gründern oder die Scheu vor einer sich oftmals sehr von der eigenen unterscheidenden Unternehmenskultur stehen der Kontaktaufnahme mit Startups häufig im Weg. Dadurch bleibt Unternehmen der SHK-Branche bislang viel Innovationspotenzial verschlossen.

Zum Startup-Training

Veranstaltungsarchiv

startup

Startup-Area auf der ISH 2023

Seit 2019 veranstalten wir gemeinsam mit der Messe Frankfurt unser Startups@ISH-Programm. Mittlerweile sind Startup-Themen und junge Gründer als Aussteller ein fester, zentraler Bestandteil jeder Weltleitmesse. Auf der ISH 2023 war die Startup-Area so gut besucht wie nie.

Rückblick

Spannende Pitches, abwechslungsreiche Startup-Talks und jede Menge Netzwerkmöglichkeiten – das war Startup@ISH 2023. Mehr erfahren Sie hier.

startup

Startup-Sonderareal auf der GET Nord

Die GET Nord ist die einzige gemeinsame Fachmesse für Elektro, Sanitär, Heizung und Klima im Norden und fand vom 17.-19.11.2022 in Hamburg statt.

Rückblick

Auf dem Startup-Sonderareal mit großer Bühne konnten Startups ihre Innovationen dem interessierten Fachpublikum vorstellen – eingerahmt in ein spannendes Rahmenprogramm. Verschiedene Netzwerkformate sowie ein Loungebereich luden zusätzlich ein, um Kontakte zu knüpfen. Informationen zur GET Nord finden Sie hier.

startup

Startup-Area auf der SHK ESSEN

Gemeinsam mit der VdZ präsentierte die SHK ESSEN erstmals vom 06.-09.09.2022 in der Messe Essen einen eigenen Ausstellungsbereich für Startups.

Rückblick

Beim Speeddating-Event vernetzten sich junge Unternehmer mit Ausstellern, Investoren und Besuchern. In kurzen Gesprächsrunden hatten Startups und andere Messeteilnehmer die Chance, Informationen auszutauschen, Geschäftskontakte zu finden und Kooperationen zu initiieren. Informationen zur SHK ESSEN finden Sie hier.

startup

Pitch-Sessions auf der IFH/Intherm

Die IFH/Intherm, Fachmesse für Sanitär, Heizung, Klima und Erneuerbare Energien, fand vom 26.-29.04.2022 in Nürnberg statt.

Rückblick

Jeden Messetag hatten teilnehmende Startups die Möglichkeit, ihre Innovation in Pitch-Runden vorzustellen. Jedes Startup präsentierte zweimal an einem Tag. Der eigene Ausstellerstand konnte zur weiteren Bewerbung genutzt werden. Die eintägige Teilnahme war für Startups kostenfrei. Weitere Informationen zur IFH/Intherm finden Sie hier.

startup

Startup-Training der VdZ

Gemeinsam mit unserem Partner EIT InnoEnergy EIT Energy Website haben wir das erste Startup-Training mit Fokus auf die Gebäudetechnikbranche entwickelt. In sechs spannenden, interaktiven Sessions lernten interessierte Teilnehmer aus der Gebäudetechnikbranche alles über erfolgreiche Kooperationen mit Startups und das Konzept der Open Innovation. Die erste Trainingsreihe endete im November 2021. Gerne informieren wir Interessenten über ein Folgetraining. Bitte wenden Sie sich an Sophie Bode. Interessierten, die sich einen eigenen ersten Eindruck verschaffen möchten, empfehlen wir unseren kurzen Erklärfilm zum ersten Startup-Training. Weitere Informationen zu den Inhalten, dem Ablauf, den Kosten des Startup-Trainings und vieles mehr finden Sie hier.

Ansprechpartner

Kilian Peters
Referent für Startups

Kilian Peters

To top