Loading...

ISH digital Startup-Talks: Blockchain – Zukunft der Vernetzung im Gebäudesektor

26.03.2021 | 11:00 - 11:30 Uhr | digital

Speaker: N.N., Gründer, Christian Heise (stellv. Projektdirector Economy of Thing Robert Bosch), Tobias Federico (Gründer & Geschäftsführer Energy Brainpool)

Beschreibung: Welche Potentiale stecken in der Anwendung von Blockchain für den Wärmemarkt genau ? Welche Geschäftsmodelle sind denkbar und wie verändert Blockchain Prozesse in den einzelnen Unternehmen?

Seit 2016 durchbricht die Technologie Blockchain traditionelle Geschäftsmodelle, besonders in der Energiebranche. Auf der Suche nach neuen Lösungen kommt das genau zur richtigen Zeit, denn diese digitale, dezentrale, transparente und unabhängige Transaktionstechnologie bietet viele Vorteile. Durch Smart Contracts können Prozesse und Geschäftsmodelle virtuell abgebildet werden und verändern damit entscheidend die herkömmlichen Strukturen des Energiemarktes. Auch für den offenen Wärmemarkt sind Blockchain Anwendungen interessant, da nicht nur der Herkunftsnachweis genau angegeben werden kann, sondern auch eine zeitliche und örtliche Auflösung und die damit verbundenen Wärmeflüsse nachgewiesen werden kann.

Kosten: Für angemeldete Aussteller der ISH ist die Teilnahme unentgeldlich. Kostenfreie Besuchertickets erhalten Sie über die VdZ. Bitte senden Sie eine E-Mail an startup@vdzev.de mit dem Betreff „Besucherticket“.

Weitere Informationen: https://ish.messefrankfurt.com

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen